ELFRIEDE - auf Festen an der Elbe dabei

Glückstädter Matjestage

Nicht nur dort wo es Leckeres für hungrige Mäuler gibt, ist ELFRIEDE gern zu Gast. Glückstadt, etwa auf halbem Weg bis zum Elbmündung, ist  für Traditionssegler nicht nur während der Matjestage im Juni ein begehrtes Ziel. Auch beim Treffen der Gaffelriggschiffe im Oktober zeigt sich die dänisch geprägte Stadt von ihrer besten Seite.


altonale Hafenfest

Seit einigen Jahren ist das Hafenfest im Oevelgönner Museumshafen eine feste Größe im Programm von Hamburgs größtem Kulturfestival altonale. Neben einem Leitthema mit maritimem Bezug wird das Fest auch von jenen Originalen geprägt, wie man sie nur im Hafen findet. Auch ELFRIEDEs Eigner, das Altonaer Museum und ELFRIEDE selbst beteiligen sich an der altonale und es gilt vom 16.6. bis 2.7. 2017 "Pay what you want".

Apfelmarkt im Museumshafen

Eine von den Obstbauern gespendete Schiffsladung Äpfel aus dem kleinen Elbhafen Freiburg wurde im Spätsommer 2016 auf dem Ponton des Museumshafens Oevelgönne feilgeboten. ELFRIEDE ist von dort schon zum zweiten Mal mit Fracht zurückgekehrt. An Bord befand sich auch eine Apfelpresse, um den Besuchern frischen Saft zu servieren. Vielleicht entwickeln sich aus dieser Idee weitere Transporte. Der Schiffer ist für Anfragen dieser Art stets über Bordfunk erreichbar.

Elbfest Sandtorhafen

Im September 2016 feiert der Sandtorhafen als ältestes erhaltenes Hamburger Hafenbecken seinen 150. Geburtstag. Beim Elbfest zu seinen Ehren wird ELFRIEDE mit zahlreichen anderen Traditionsschiffen dabei sein und neben Open Ship und neben einem maritim angehauchten literarischen Programm unter Deck weiter oben gegen eine Spende auch Spezialitäten aus den Freiburger Äpfeln anbieten.


Hamburger Hafengeburtstag

Zu den Höhepunkten des Hafengeburtstags gehören die Paraden beim Ein- und Auslaufen und manchmal auch zwischendurch. Keine Frage, dass ELFRIEDE unübersehbar mit dabei ist, und der Muesumshafen Oevelgönne mit einem attraktiven Programm auf dem Ponton und dem Wasser.



Sie sind selbst Veranstalter eines Festes mit Anbindung an einen Hafen und möchten den Ewer ELFRIEDE als Gast mit dabei haben? Wenn der Hafen nicht gerade in New York oder Surabaya ist, sondern in Reichweite eines für Küstenfahrt gebauten Traditionsseglers, haben Sie gute Chancen, dass wir uns auf eine freundliche Anfrage hin bei Ihnen zurückmelden. Unser Schiff ist nicht nur ein Blickfang in jedem Hafen, sondern bietet auch ein kleines aber feines Programm an und unter Deck, mit Lesungen, Kleinkunst, Ausstellungen, Kinderaktionen uvm. Bitte mailen Sie uns Ihre Vorstellungen, den Termin vor allem und gern auch einige Links zu früheren Veranstaltungen.